Bestellung

Schwimmbeckenbestellung – auf dem Grund des Preisangebotes, welches unsere Unternehmen unverbindlich dem Kunden bearbeitet, ist vorbereitet die Bestellung des Schwimmbeckens. Der Kunde bekommt Vertragsvorschlag, Bestellung, Skizze von Schwimmbecken  und Proformarechnung im 50% Umfang der Bestellung.

Preisangebot ist für einfache Orientierung der Klienten in seiner Nationalwährung kalkuliert (man berechnet es immer durch Tageskurs des Umtausches). Akzeptierte Bestellung ist dann immer in CZK ausgeführt. Vorauszahlung und endliche Bezahlung  kann man auch durch Nationalwährung zu realisieren,  aber berechnet man diese immer durch konkreten Tageskurs des Zahlungstages, aus dem Grund möglichen Kursdifferenzen.

Termin der Lieferung – Liefertermin ist festgestellt ab Vorauszahlungstag. Termin ist abhängig von der Saison, üblicherweise  4-12 Wochen (Bemerkung: ab April bis Juli ist Werk am meisten belastet und da ist möglich der Liefertermin bis die 12 Wochen zu verschieben).

Umfang des Vertrages – wir beliefern nur voll funktionierende Schwimmbecken inklusiv Zubehör. Wir verkaufen keine „rohe“ Schwimmbeckenkorpusse. Minimale Schwimmbeckenausstattung ist: Beckeneintritt (rostfreie Leiter oder Kunststofftreppe), Rücklaufdüsen, Skimmer oder Ausgleichbehälter, Wandablauf, komplette Filtration, Rohrleitungen, Wärmeisolierung, Elektroinstallation, Transportierung des Beckens und Montage.

Zahlungsbedingungen – der Kunde bei der Bestellung bezahlt 50% Vorauszahlung, Nachzahlung für Schwimmbecken  ist immer durchgeführt in bar direkt  im Tag der Zulieferung und Inbetriebnahme des Schwimmbecken – Übergabeprotokoll  (nicht nachträglich durch Banküberweisung). Bei der Nachzahlung ist unzulässig nachträglichen Nachlass, Rabatt oder Zahlungsskonto zu fordern.

Lieferungsbedingungen – maximaler Format wegen Transportmöglichkeiten ist 3x8m im Fall Innentreppe. Wenn das Schwimmbecken im Format  3x8m mit Außentreppe beliefert soll, die Treppe sind direkt beim Kunde nachträglich in Schwimmbecken eingebaut und mit dem Zuschlag ist Einbau kalkuliert (Bemerkung: der Kunde besorgt und bezahlt für die Arbeitsgruppe Unterkunft für ganzen Zeit nötig für  Komplettierung des Schwimmbecken, normalerweise 2 Übernachtungen).

Lieferung –wenn ist Schwimmbecken komplett zugestellt – der Kunde besorgt entweder den Kran, oder 8-12 Personen (laut der Beckengröße).

Bauvorbereitung – Bau- und Aushubarbeiten unsere Unternehmen führt nicht durch, aber bietet alle Grundinformationen für entsprechende Bauvorbereitung inklusive Bauplan.

Elektrovorbereitung – ist nötig ein Kupferkabel  Cu 5 x 2,5 mm2 vom Hauptverteiler zu vorbereiten.

Wasserleitungsvorbereitung:

Becken mit Skimmer – braucht man keine Wasserzuleitung,  Becken muss man nicht durch Rohrleitung  auffüllen, genügend dient der Gartenschlauch.

Becken mit Überlaufsrille – wird man nötig die Wasserrohrleitung zu vorbereiten bis den Platz, wo die Wasserfiltration stehen wird, PE Rohrleitung 25mm (3/4“) (Empfehlung:  ideal unter die  Frosttiefe vergraben).

Abwasservorbereitung:

Becken mit Skimmer – braucht man PVC Leitung  entweder O50mm oder O 110mm bis die Sandfiltration, Senkung ist nicht nötig.

Becken mit Überlaufsrille – min. PVC Leitung  O 110mm bis zu dem Ausgleichsbecken, Senkung der Leitung ist wichtig.

BEMERKUNG: ist immer wichtig im Voraus überprüfen, dass im Platz, wo das Schwimmbecken eingebaut wird, das Untergrundwasser sich findet. Wenn ja, man empfiehlt dorthin kein Schwimmbecken ohne zusätzliche Vorbereitung installieren, wegen zukünftigen Beschädigungen. Hier ist nötig  eine Dränung zu vorbereiten mit unabhängiger laufender Pumpe. Im Fall, dass der Kunde keine Besorgung gegen Untergrundwasser besorgte, und vor der Installation des Becken bei der Lieferung wird man die Untergrundwasser ohne Versorgung festgestellt, wird keine Garantie bestätigt, durch Wirkung der Untergrundwasser  könnte zu Deformationen des Beckens kommen mit fataler Beschädigung!

Hier handelte sich um komplexe Lösung, so wir empfehlen diese Problematik durch Spezialist (Projektant oder Architekt) zu erledigen.

Wir empfehlen jedem Klient Projektdokumentation zusammen mit  der Baugenehmigung. Zutreffend ist die geologische Untersuchung des Platzes, wo man das Becken platziert wird, damit die Zukünftige Probleme mit Unterwasser zu vermeiden.

Technologische Einbau –laut der Bestellung ist das Becken mit komplette Technologie geliefert (Filtration, Gegenstrom, Wasserbesorgung, Erwärmung… usw.).  Unsere Unternehmen durchgeführt Einbau dieser Technologie laut der Bestellung. Nachträglich ist geprüft Wasserdicht der Leitung, das Schwimmbecken ist teilweise eingelassen und für die Betonierung vorbereitet (pünktliche Informationen bekommt der Klient von uns  im Voraus).

BEMERKUNG:   bei der Bestellung des Beckens kalkuliert man mit Orientierungsmenge von PVC, weil ist nicht möglich im Voraus feststellen, wie viel Rohrleitungen man in Wirklichkeit benutzt.  Gesamtmenge von PVC Rohrleitungen berechnet man nach der Lieferung und Zusammenführung der Anlagen mit dem Becken gemäß der Wirklichkeit

Übergabe des Schwimmbeckens an Kunde – der Kunde durch seine Unterschrift bestätigt im Übergabeprotokoll volle Funktion des Beckens, eventuell bezeichnet Mangel, die bei der Übernahme entstand.